Gabi´s Geschichte

Meine Erfolgsgeschichte mit WW

Ich heiße Gabi Fleuth (46 Jahre alt) und bin seit Ende November 2013 Goldmitglied. Meine Abnahme beträgt 24,1kg. Ich kenne WW schon sehr lange (seit 2001). Als ich damals anfing ins Workshop zu gehen, fand dieses noch im Bischof-Tenhumberg-Haus statt.
Ich nahm gut ab und als ich ca. 13kg verloren hatte, machte ich einen großen Fehler. Ich hörte ca. 5kg vor der Goldcard auf, weil ich dachte, dass ich es jetzt auch alleine schaffen würde. Das war aber nicht der Fall. Nach und nach schlichen sich die alten Gewohnheiten wieder ein und irgendwann wog ich noch mehr als vorher. Dann ließ ich auch noch einige Jahre vergehen, bis ich eine Nachbarin traf, die sehr schlank geworden war. Ich fragte sie, wie sie das geschafft hat und sie verriet mir, dass sie zu WW geht. Dann beschloss ich, dass ich auch wieder schlanker sein möchte und wir gingen gemeinsam ins Workshop. Wir schafften es beide bis zur Goldcard. Ich war leider nur sehr dumm, denn als ich die Goldcard in der Tasche hatte, dachte ich wohl, einen Garantieschein gegen das Zunehmen zu haben, denn ich nutzte meine Goldcard nur ca. 2-3mal. Das Ende vom Lied war, dass ich wieder zunahm. Irgendwie wollte ich es nur nicht sehen. Es kamen auch einige Schicksalsschläge hinzu, so dass ich den Dreh einfach nicht bekam. Als meine Arbeitskollegin mir dann Fotos von einem Schulfest zeigte, war ich sehr erschrocken und dachte: „Das kannst du gar nicht sein!“ Ich ließ trotzdem noch Zeit vergehen, da mein Schwiegervater 2012 verstarb.
Als wir dann Ende 2012 einen Urlaub in den Süden buchten, habe ich immer daran gedacht, dass ich mich mit meiner Figur niemals in einen Badeanzug an den Strand traue. Als ich dann im Februar 2013 Post von WW bekam, wollte ich auf jeden Fall wieder anfangen. Dummerweise stand auf der Karte von WW, dass Frau Kühne immer noch die Workshop leitet und mir war es sehr peinlich, ihr mit meinem Gewicht gegenüberzustehen, wo ich doch bereits die Goldcard von ihr bekommen hatte.
Am 12.03.2013 fasste ich all meinen Mut zusammen und ging ins Workshop. Frau Kühne machte mir sofort Mut und ich merkte schnell, dass mein mulmiges Gefühl unbegründet war. Ich nahm sehr gut ab, machte viel Sport (joggen, walken) und fühlte mich immer besser. Dann stand im Juli unser Urlaub an. 2 Wochen Mallorca „All inclusive“. Bis zu meinem Wunschgewicht fehlten nur noch 3,5kg. Wir genossen den Urlaub auch in vollen Zügen, aber ich hatte mir vorher schon einige Strategien zurechtgelegt.
- Ich nahm fast immer die Treppe in den 4. Stock
- Ich ging viel schwimmen
- Beim Essen habe ich vor dem Hauptgang immer viel Salat gegessen
Den leckeren Nachtisch habe ich dafür sehr genossen.
Als der schöne Urlaub vorbei war, ging es zu Hause natürlich auf die Waage. Ich hatte in diesem wunderschönen Urlaub nur 1,5kg zugenommen und ich ging direkt wieder ins Workshop und machte wieder viel Sport.
Mitte Oktober hatte ich dann mein Wunschgewicht erreicht und ging in die Erhaltungsphase.
Egal welche Feste auch anstanden, ich ging immer ins Workshop. Als ich Ende November meine Goldcard in den Händen hielt, habe ich mir vorgenommen, diese auch zu nutzen. Ich ging weiter relativ regelmäßig ins Workshop und hielt mein Gewicht ganz gut. Auch meinen Vater -Rudolf Coßmann- habe ich davon überzeugt, dass man mit WW gesund und nachhaltig abnehmen kann. Auch er ist seit April 2015 Goldmitglied und hat sensationelle 37kg verloren.
Als meine Mutter jedoch sehr krank wurde und leider im Dezember 2014 verstarb, ging ich 5 Monate nicht ins Workshop. Da ich aber weiterhin viel Sport machte, nahm ich „nur“ 5kg zu.
Ich fing dann im Februar 2015 wieder an, mehr auf die Ernährung zu achten, denn Sport machte ich ja. Ich schaffte es, 3,5kg wieder abzunehmen, aber es fehlten noch 1,5kg um wieder ins Workshop gehen zu können und meine Goldcard zu verlängern.
Mein Vater war es dann, der mich immer wieder erinnerte, dass er Ende April seine Goldcard bekommt und ich meine Goldcard verlängern lassen soll.
Ich schaffte es tatsächlich bis zum 29.04.2015 mein Gewicht, das ich höchstens haben darf, zu erreichen.
Jetzt haben wir es beide geschafft. Mein Vater hat seine wohlverdiente Goldcard erhalten und meine Goldcard ist verlängert worden. Nun möchte ich noch 2kg wieder abnehmen, um nicht immer bangen zu müssen, ob das Gewicht passt.
Ich bin froh darüber wieder ins Workshop gegangen zu sein und möchte auch weiterhin zu WW gehen. Ein großer Dank geht an Frau Kühne und ihr Team, denn man wurde immer wieder neu motiviert!

Datenschutzerklärung
Wir und unsere Partner speichern und/oder greifen auf Informationen auf einem Gerät zu, z.B. auf eindeutige Kennungen in Cookies, um personenbezogene Daten zu verarbeiten. Sie können Ihre Präferenzen akzeptieren oder verwalten, einschließlich Ihres Widerspruchsrechts bei berechtigtem Interesse. Klicken Sie dazu bitte unten oder besuchen Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt die Seite mit den Datenschutzrichtlinien. Diese Präferenzen werden unseren Partnern global als Teil eines Industriestandard mitgeteilt und haben keinen Einfluss auf Surf-Daten. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen, indem Sie auf den Link „Cookie-Richtlinie” unten auf der Website klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.